Sie sind hier
Startseite > Bewegen > Mineralien in Trockenfrüchten und Nüssen

Mineralien in Trockenfrüchten und Nüssen

Mineralien müssen ständig ersetzt werden. Ob Ausdauersportler, Wanderer, heißhungriger Jugendlicher oder intensiv tätiger Geistesarbeiter: ein hoher Energieverbrauch benötigt Kohlehydrate, sogenannte Einfach- oder Mehrfachzucker. Der schnelle Speicherauffüller kann durchaus aus Einfachzuckern bestehen. Das ist aber nur eine schlechte Lösung. Die bessere Wahl sind natürlich gewachsene Mehrfachzucker, die langsam verstoffwechselt werden, ihre Energie also kontinuierlich abgeben und vor allem auch in der Lage sind, die Mineralien zu ersetzen, die bei den kraftzehrenden Tätigkeiten unter anderem über den Schweiß verloren gehen.

Mineralien in Datteln von Xanazon
Datteln von Xanazon

Ein hohes Trainingspensum geht immer mit einem hohen Bedarf an Mineralien und auch essentiellen Fettsäuren einher. Nüsse und Trockenfrüchte liefern genau diese Kombination zusammen mit vielen wichtigen Vitaminen und Enzymen. Und sie schmecken!

Natürlich haben sich die Hersteller von Müsli- und Powerriegeln darauf eingestellt, die ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse in ihre Produkte einfließen zu lassen. Aber es ist eben nicht so einfach, die Natur zu kopieren. Haben sie schon mal zwei Riegel verschiedener Hersteller unmittelbar nacheinander gegessen? Sie merken sofort, daß Aromen zugesetzt wurden und die beiden geschmacklich schlecht aufeinander folgen. Trockenfrüchte und Nüsse sind zuverläßig zueinander „kompatibel“, was bei Fertigprodukten von Experten schon mal problematisch gesehen wird, von der Geschmacksverträglichkeit ganz zu schweigen.

Hohe Effizienz von Trockenfrüchten und Nüssen

Ich kann die Riegel nicht mehr sehen!„, ist eine oft gehörte Abwehr bei Aktiven mit einem hohen Kalorienbedarf. Sie sind meist zu süß, schmecken künstlich und enthalten meist nur eine begrenzte Auswahl der wichtigen Nährstoffe in synthetischer Form. Lebensmittel der Natur kann der Organismus auch wesentlich besser verwerten, die Zusammensetzung aller Mineralien, Fette usw sind aufeinander natürlicherweise abgestimmt, verträglich und kommen im Organismus auch wirklich an. Nicht nur im Verdauungstrakt. Die bessere Verwertbarkeit von Trockenfrüchten und Nüssen bringt eine hohe Effizienz mit sich. Es tritt bei relativ wenig Kalorien eine schnelle Sättigung ein. Die Vollwertigkeit der Trockenfrüchte und Nüsse beseitigt den Hunger schnell, füllt die Depots zügig mit Energie auf und versorgt den Körper mit wesentlich mehr als nur leeren Kalorien.

Keine leeren Kalorien sondern viele Mineralien und Genuß

So kalorienreich Trockenfrüchte und Nüsse auch sind, so wertvoll und verträglich sind sie in ihrer naturgegebenen Zusammensetzung, soweit sie nicht künstlich behandelt und haltbar gemacht

Fit mit Mineralien in Trockenfrüchten und Nüssen
Ausdauer mit Trockenfrüchten und Nüssen

wurden. Topathleten, die zum Teil über 8000 Kalorien pro Tag verzehren müssen, haben die Freuden der Trockenfrüchte schon längst erkannt. Auch im langdauerndem Wettkampf werden die Trockenfrüchte schnell resorbiert und füllen die Mineralspeicher sofort wieder auf. Meist sind auch Vitamin- und Mineralstoff-Präparate nicht mehr notwendig.

Die auf Effizienz bedachten Sportler machen es uns vor: Trockenfrüchte und Nüsse sind ein hochwillkommener, schmackhaft-gesunder Snack mit allen Vorteilen der Haltbarkeit und unkompliziertem Handling.

Datteln sind für die Regeneration und die schnelle Wiedergewinnung von Kraft nach meiner sportlichen Erfahrung im Ausdauersport ganz besonders empfehlenswert.

Top